COVID-19 Infektionsprävention

Der bvsi unterstützt Kommunen bei der Beschaffung von Schutzartikeln sowie bei der Erstellung und Umsetzung von Hygiene-Maßnahmen zur Prävention und dem Management von COVID-19 Infektionen.

  1. Home
  2.  » 
  3. COVID-19
  4.  » Bedarfsabfrage PSA

Bundesweite Bedarfsermittlung von COVID-19 Schutzausrüstungen für den öffentlichen Sektor

Der Bundesverband für Straßenbeleuchtung und Infrastruktur – für den öffentlichen Sektor (bvsi) führt aktuell eine bundesweite Bedarfsanalyse an COVID-19-Schutzartikeln durch. Ziel der Befragung ist, den voraussichtlichen Gesamtbedarf der öffentlichen Hand (rd. 8.000 Kommunen) für die kommende Herbst-/Winter-/Frühjahrssaison zu ermitteln. Im Ergebnis sollen in Abstimmung mit dem Fachhandel und Herstellern etwaig zu erwartende Lieferengpässe rechtzeitig identifiziert und mögliche regionale Sammelbestellungen zur Kostenreduzierung realisiert werden.

Bitte geben Sie den voraussichtlichen Bedarf Ihrer Kommune (Verwaltung, Schulen, Kindergärten, Seniorenheime, Feuerwehr, etc.) an Schutzartikeln zur Verringerung von COVID-19-Infektionsrisiken im Zeitraum Oktober 2020 bis April 2021 an. Sofern kein Bedarf besteht, sind wir ebenso für Ihre Rückmeldung über dieses Formular dankbar.

Zur Durchführung und Gewährleistung einer repräsentativen Bedarfsanalyse sowie im Sinne eines effizienten und kostenorientierten Beschaffungsmanagements aller bundesweiten Kommunen sind wir Ihnen für Ihre Teilnahme an der Befragung bis spätestens zum 25.10.2020 dankbar!

Das Absenden dieses Formulars stellt keine Bestellung dar. Die von Ihnen gemachten Angaben dienen ausschließlich zur Abfrage des Bedarfs Ihrer Kommune zum vorgenannten Zweck.

Covid-19 Bedarfsabfrage (Sales)
Zahl "0" (null) eintragen, sofern keine FFP2-Masken benötigt werden.
Zahl "0" (null) eintragen, sofern keine Mund-Nase-Masken benötigt werden.
Zahl "0" (null) eintragen, sofern keine Einmalhandschuhe benötigt werden.
Zahl "0" (null) eintragen, sofern kein Handdesinfektionsmittel benötigt wird.
Zahl "0" (null) eintragen, sofern keine Schutzkittel benötigt werden.
Zahl "0" (null) eintragen, sofern kein Beschaffungstermin genannt werden kann.
Die Teilnahme-ID können Sie der an Sie gesendeten E-Mail entnehmen.
Frau, Herr...
Dr. / Prof. / ...
z. B. Bürgermeister, Hygienebeauftragter, Kämmerer, Fachbereichsleiter für..., etc.
z. B. Verwaltung, Öffentliche Sicherheit & Ordnung, ...
persönliche E-Mail Adresse angeben - sonst ist keine Zusendung weiterer Informationen möglich!
http://www...
Informationen für den öffentlichen Auftraggeber
/*** Divi-Akkordeon beim Start geschlossen anzeigen AKL ***/