+49 (89) 1 222 378 – 47 hilfe@bvsi.org

bvsi-Bericht zum 9. Bayerisches Energieforum

Erstellt von bvsi-23

27. Juni 2016

Am 23.06.2016 fand erstmalig das 9. Bayerische Energieforum in Fürstenfeldbruck statt, welches die letzten Jahre in Garchingen beheimatet war. Umbaumaßnahmen im Veranstaltungszentrum Garchingen veranlassten die GemeindeZeitung (Veranstalter des Forums) nach einem alternativen Austragungsort Ausschau zu halten. Sie wurde fündig. Im Rahmen der Klostermauern, mit imposanter Kulisse, fanden die Kongressteilnehmer unter der Veranstaltungsleitung von Theresa von Hassel zusammen, um sich über die aktuellen Trends und konkreten Möglichkeiten, zur Lösung energierelevanter Anforderungen der öffentlichen Hand zu informieren. Das Vortragsprogramm verschiedener Referenten zu den vielschichtigen Themen sowie die Fachausstellung der präsenten Anbieter rundeten das Kongressprogramm ab. Der bvsi war vor Ort und hat sich diverse Vorträge und Lösungen angesehen, welche wir unseren Mitgliedern im geschlossenen Mitgliederbereich vorstellen. Abschließend erfolgt eine Nachlese der Vorträge, an denen die Vertreter des bvsi teilgenommen haben.

Mitglieder des bvsi finden den vollständigen Bericht über diesen Link.

Impressionen

Impressionen vom 9. Bayerischen Energieformum in Fürstenfeldbruck (23.06.2016)

Weitere Beiträge zu den spezifischen Themenbereichen:

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

EU-Schwellenwerte Archiv

EU-Schwellenwerte Archiv

Vergabeform 2014/2015 2016/2017 2018/2019 2020/2021 2022/2023 Bauaufträge 5.186.000 EUR 5.225.000 EUR 5.548.000 EUR...

Neue EU-Schwellenwerte 2022/2023

Neue EU-Schwellenwerte 2022/2023

Ab 1. Januar 2022 gelten neue EU-Schwellenwerte. Die jeweils leicht erhöhten Schwellenwerte wurden im Amtsblatt der EU...

/*** Divi-Akkordeon beim Start geschlossen anzeigen AKL ***/